Stellenausschreibung: Schulwartin/Schulwart für die Mittelschule Spitz

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Schulgemeinschaftsausschuss der Mittelschule Spitz

Stellenausschreibung

Schulwart oder Schulwartin an der Mittelschule, 3620 Spitz

Bei der Mittelschule Spitz gelangt der Dienstposten eines Schulwartes/einer Schulwartin mit voraussichtlichem Dienstbeginn 1. April 2024 zur Ausschreibung. Die Anstellung in einem Ausmaß von 40 Wochenstunden erfolgt gemäß NÖ-Vertragsbedienstetengesetz.

Anstellungserfordernisse:

▪ Hohes Maß an Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation

▪ Freude am Umgang mit Jugendlichen

▪ Handwerkliches Geschick bzw. Erfahrung mit Haustechnik

▪  Teamfähigkeit

▪ Österr. Staatsbürgerschaft od. EU-Bürger

▪ Vollendetes 25. Lebensjahr

▪ Unbescholtenheit

▪ Eine Dienstwohnung wird für die Dauer des Dienstverhältnisses zur Verfügung gestellt. Wohnsitz vor Ort erwünscht.

Aufgabenbereiche:

▪ Gebäudereinigung

▪ Pflege der Außenanlagen, Winterdienst

▪ Technische Instandhaltungsarbeiten

Wenn Sie sich für diesen Dienstposten interessieren, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Beilage eines Lebenslaufes, der Geburtsurkunde, des Staatsbürger-schaftsnachweises und allfälliger Zeugnisse oder Referenzen bis spätestens 17. Februar 2024 an die

Direktion der Mittelschule Spitz
Rote Tor-Gasse 3
3620 Spitz/D

Obmann des Schulausschusses
gGR Pichler Raimund
0664 2314061

Ausschreibung Schulwartin/Schulwart (76 KB) - .PDF

15.12.2023

 Spitz ist zertifizierte Gemeinde

Logo_familienfreundlichegemeinden.jpg