Spitzer Delegation beim Taufkirchnerball - Tombolaspenden aus Spitz erfreuten die Ballbesucher

Die Spitzer Delegation beim Taufkirchnerball

v.l.n.r.: Bernhard Müller, Tourismusvereinsobmann Ewald Stierschneider jun., gGR Evelyn Müller, Vizebürgermeisterin Maria Denk, Bürgermeister Dr. Andreas Nunzer, Raimund Denk, Susanna Nunzer, Elisabeth & Karl Lagler, Christoph Gaiswinkler, GR Franz Lechner, Bürgermeister Paul Freund & Vizebürgermeisterin Elisabeth Bauer (Taufkirchen), Amtsleiterin Sandra Niedermayer & Johannes Niedermayer, Iris Zierer & Matthias Hiergeist (Vilshofen), Martina Sonnleitner Tourismusverein Spitz

Am 27. Januar 2024 fand der jährliche Taufkirchener Ball statt, zu dem auch in diesem Jahr eine Delegation mit Vertretern der Marktgemeinde Spitz und dem Tourismusverein Spitz angereist war. Die vom Spitzer Tourismusverein eingesammtelten Tombolapreise wurden im Rahmen der Mitternachtstombola ausgeost und erfreuten die Ballbesucher mit Weinen und Gutscheinen aus Spiter Betrieben. Die großzügigen Spenden wurden von den Gästen mit großer Begeisterung angenommen und trugen zu einem gelungenen Abend bei.


Die heuer den Ball ausrichtenden Freiwillige Feuerwehr Laufenbach hatte viel Zeit und Arbeit in die Dekoration des "Stadlersaales" gesteckt und diesen in ein "Casina Royal" verwandelt. Die Musikgruppe "Die Heckenklescher" verstand es die Gäste in Stimmung zu versetzen. Im Laufe des Abends war Zeit Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. 


Nach einer rauschenden Ballnacht machten sich die Spitzer noch in der Nacht auf dem Heimweg, da bereits am Sonntag einige Dekegationsmitglieder die Mitwirkung am Kindermaskenball zugesagt hatten.

28.01.2024

 Spitz ist zertifizierte Gemeinde

Logo_familienfreundlichegemeinden.jpg