Schattenspender an der Donaulänge gepflanzt

An der Donaulände

v.l.: Michael Tanzer; gGR Evelyn Müller, MBA; Vzbgm. Maria Denk, Bgm. Dr. Andreas Nunzer Marktgemeinde Spitz

 Durch die Zusammenarbeit von Michael Tanzer, Projektleiter der Klar! Region Wachau-Dunkelsteinerwald-Jauerling mit der Marktgemeinde Spitz, vertreten durch Vzbgm. Maria Denk, wurde die lang gehegte Idee der Baumpflanzung zur Beschattung der Sitzbänke an der Donaulände gestartet. Eine großzügige finanzielle Förderung von KLAR ermöglichte bei unserer regionalen Gärtnerei Dornhackl, den Ankauf von 3 erlernartigen Feldahorn- Bäumen sowie einigen Sträuchern. Diese wurden von Firma Dornhackl bereits gesetzt.

Es sollen in den nächsten Jahren noch weitere Bäume zur Beschattung gepflanzt werden und diese Maßnahme zu einer klimafitteren Gemeinde beitragen, so Vzbgm Denk.

22.05.2024

 Spitz ist zertifizierte Gemeinde

Logo_familienfreundlichegemeinden.jpg