Auftakt des Festivals Glatt&Verkehrt in Spitz an der Donau

Festival Glatt & Verkehrt im Schlosshof von Schloss zu Spitz

Festival Glatt & Verkehrt im Schlosshof von Schloss zu Spitz © Glatt&Verkehrt - Sascha Osaka

Vom 12. bis 14. Juli 2024 lädt das renommierte Festival Glatt&Verkehrt erneut Musikliebhaber und kulturelle Entdecker in die malerische Region Wachau. Das Eröffnungswochenende im Schloss zu Spitz verspricht mit einem facettenreichen Programm aus Konzerten und einem Kindertheaterstück einen vielseitigen Auftakt.


Vielfältige und Innovative Musikprogrammierung und kulturelle Grenzüberschreitung

Musik ist mehr als Klang; sie ist Begegnung. Das Festival Glatt&Verkehrt stellt dieses Prinzip seit jeher in den Mittelpunkt. Es bringt Musiker aus aller Welt zusammen, um Neues zu schaffen und außergewöhnliche Begegnungen zu ermöglichen – zwischen Künstler und dem Publikum sowie zwischen dem Publikum und bislang Ungehörtem.

Die 28. Ausgabe des Festivals steht unter dem Titel „Begegnungen“. Festivalleiter Albert Hosp und Kurator Johann Kneihs betonen die Bedeutung dieses Themas: „Das schöne Zeichen ,&‘ ist fester Bestandteil der DNA von Glatt&Verkehrt. 2024 wird es besonders häufig zu sehen sein!“, so Albert Hosp.

Das Festival Glatt&Verkehrt ist bekannt für seine vielfältige und innovative Musikprogrammierung, die kulturelle Grenzen überschreitet und Musiktraditionen aus aller Welt zusammenführt. Seit seiner Gründung im Jahr 1997 bietet Glatt&Verkehrt ein breites Spektrum an musikalischen Entdeckungen, darunter viele neuinitiierte Projekte und Österreich-Debüts. Das Festival findet traditionell in der malerischen Region Wachau statt, mit Spielorten, die von historischen Schlössern bis zu Weingütern reichen.

Geschäftsführer Klaus Moser von Glatt&Verkehrt hebt die lange Tradition des Festivals hervor: "Seit über zwei Jahrzehnten schafft Glatt&Verkehrt musikalische Entdeckungsreisen und kulturelle Begegnungen. Wir freuen uns auf ein inspirierendes Erlebnis in Spitz an der Donau."


Hochkarätige Konzerte und besondere Atmosphären

Glatt&Verkehrt zeichnet sich nicht nur durch seine hochkarätigen Konzerte aus, sondern auch durch seine besondere Atmosphäre und die Möglichkeit, die Künstler hautnah zu erleben. Das Programm umfasst oft ungewöhnliche Kombinationen und Formate, die es den Besuchern ermöglichen, neue musikalische Welten zu entdecken. Das Festival wird von renommierten Künstlern und Experten kuratiert und hat sich zu einem bedeutenden kulturellen Ereignis entwickelt, das sowohl lokale als auch internationale Besucher anzieht.

Der Bürgermeister von Spitz an der Donau, Dr. Andreas Nunzer betont die kulturelle Bereicherung des Festivals für die Region: "Glatt&Verkehrt ist ein bedeutender Impuls für das kulturelle Leben in Spitz. Wir freuen uns, Gäste aus aller Welt begrüßen zu dürfen und  sind stolz ein so vielfältiges Programm zu präsentieren."

„Das Schloss Spitz hat sich in der Region von einem Herrschaftssitz zu einer internationalen Begegnungsstätte und Bühne für grenzenlose Kultur etabliert, was uns sehr freut!“ so der Obmann des Schlossvereines, Franz Lechner.


Eine Gruppe von Männern, die ein Schild halten

Freuen sich auf einen grandiosen Auftakt des Festivals Glatt & Verkehrt im Schloss zu Spitz © Tourismusverein Spitz 
v.l.n.r.: Tourismusvereinsobmann Ewald Stierschneider jun., Klaus Moser von Glatt&Verkehrt, Bürgermeister Dr. Andreas Nunzer und Schlossvereinsobmann Franz Lechner


Tourismusvereinsobmann Ewald Stierschneider jun. unterstreicht die Bedeutung des Festivals für die Wirtschaft und den Tourismus: "Glatt&Verkehrt ist nicht nur ein kulturelles Highlight, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für unsere Region. Wir sind stolz, Gastgeber dieses international renommierten Festivals zu sein."

Erleben Sie mit Glatt&Verkehrt in der Wachau eine einzigartige Verbindung aus Musik, Kultur und Gastfreundschaft. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und tauchen Sie ein in die Welt der musikalischen Vielfalt unter www.glattundverkehrt.at.


Nachfolgend finden Sie die drei Programmhighlights sowie Informationen rund um Ihren Festivalbesuch in Spitz an der Donau.


+++ PROGRAMMHIGHLIGHTS IN SPITZ AN DER DONAU +++


Freitag, 12. Juli 2024, 19:00 Uhr

USTAD NOOR BAKHSH / HANS THEESSINK

Zur Eröffnung unter dem Motto "Begegnungen" vereinen sich im Hof des Spitzer Schlosses zwei herausragende Künstler aus unterschiedlichen Teilen der Welt: Noor Bakhsh aus Belutschistan, preisgekrönter Troubadour und Meister des Benju-Instruments, sowie der österreichische "Blues Master" Hans Theessink. Ein musikalischer Dialog voller Virtuosität und kultureller Vielfalt erwartet die Gäste.

Tickets bestellen

Hans Theessink et al. Halteinstrumente

Glatt & Verkehrt - Noor Bakhsh © Hira Abro + Hans Theessink © Ola Queen



Samstag, 13. Juli 2024, 19:00 Uhr

ALMIR MESKOVIC & DANIEL LAZAR / MAGALÍ SARE & MANEL FORTIÀ

Der Abend präsentiert zwei faszinierende Duos: Almir Meskovic & Daniel Lazar sowie Magalí Sare & Manel Fortià. Von serbischen und bosnischen Wurzeln bis hin zu katalanischer und lateinamerikanischer Musik reicht die Bandbreite der musikalischen Erlebnisse, beide Auftritte markieren ihre Premierenvorstellung in Österreich.

Tickets bestellen


Eine Gruppe von Menschen, die für ein Foto posieren

Glatt & Verkehrt - Almir Meskovic & Daniel Lazar © Elisa Bates + Magalí Sare & Manel Fortià © Juan Miguel Morales



Sonntag, 14. Juli 2024, 11:00 Uhr

THEATER DIE KURBEL: KONSTRUKTIER

Für die jüngsten Festivalbesucher wird mit "Die Strümpfe der Flamingos" ein neues Highlight geboten: Fabricio Ferrari und Ignacio Giovanetti präsentieren eine humorvolle und fantasievolle Aufführung, die lateinamerikanische Fabeln mit Musik und Figurenspiel vereint.


Tickets kaufen


eine Person, die Gitarre spieltGlatt & Verkehrt - Theater die Kurbel: Konstruktier © Daria Tchapanova



+++ WICHTIGE INFORS ZUM FESTIVAL IN SPITZ AN DER DONAU +++

Um Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen zu können, empfehlen wir Ihnen dringend, im Voraus einen Tisch im gewünschten Gastronomie- oder Buschenschankbetrieb zu reservieren.


In unserer digitalen Gästemappe

www.spitzaktuell.at 

finden sie alle geöffneten Gastronomie- oder Buschenschankbetriebe.


Einlass: jeweils 60 Minuten vor Spielbeginn

Getränke & Snacks: 18:00 - 22:00 Uhr

Location: Schloss zu Spitz, Schlossgasse 3, 3620 Spitz an der Donau

Parkplätze: beim Schloss zu Spitz und am Spitzer Bahnhof


Open Air findet bei jedem Wetter statt!


+++ PROGRAMMINFOS + TICKETS +++

Weitere Informationen und das detaillierte Programm finden Sie unter 

www.glattundverkehrt.at

Ticketbüro

Landesgalerie Niederösterreich | Museumsplatz 1 | 3500 Krems 

E-Mail : tickets@noe-festival.at

Telefon: +43(0)2732/90 80 33


10.07.2024

 Spitz ist zertifizierte Gemeinde

Logo_familienfreundlichegemeinden.jpg